USA Reiseführer
USA Travel Guide
Reisen - Bilder - Informationen
Travelogues - Images - Information



USA Informationen - USA Information
Banknoten und Münzen


Für die USA gilt, nur die nötigsten Noten am Mann/an der Frau zu haben. Aber auch hier möglichst nur eine kleine Stückelung bis 20 USD. Denn größere Scheine erzeugen Misstrauen und werden genauestens geprüft, bevor sie angenommen werden. 50 oder 100 Dollar-Scheine, werden ab und zu grundsätzlich nicht angenommen. Bedenken Sie auch, dass die Umtauschkurse für Banknoten, sog. Sorten, schlechter sind, als die Devisenkurse für Reiseschecks oder Kreditkartentransaktionen. Aber achten Sie auch hier auf die Gebühren Ihrer Bank.


Bei der Zahlung mit Kreditkarte kommen bei der Abrechnung Ihrer Kreditkartenumsätze i.d.R. ebenfalls Gebühren auf Sie zu, sogenannte Entgelte für Auslandsumsätze. Es gibt inzwischen auch Banken, die Kreditkarten ausgeben, bei denen die Auslandsumsatzentgelte nicht anfallen und/oder mit denen man weltweit ohne Gebühr Bargeld am Automaten erhält (z.B. kostenloses DKB-Cash-Konto bei der DKB - Deutsche Kreditbank, Berlin). Leider kommt es inzwischen zunehmend vor, dass die amerikanischen Banken sog. Gebühren für das betreiben der Geldautomaten berechnen.

Die DKB schreibt dazu:

Hinweis: Es ist möglich, dass Händler oder Geldautomatenbetreiber zusätzliche Entgelte für die Nutzung erheben. Darauf hat die DKB AG keinen Einfluss. Diese Entgelte erstattet die DKB AG nicht. An Geldautomaten wird die Höhe dieses Entgelts vor Auszahlung des Betrags angezeigt. Mit Bestätigung des Auszahlungsbetrags wird Ihrer Karte auch das Entgelt belastet. Selbstverständlich können Sie den Vorgang auch abbrechen und sich für einen anderen Geldautomaten mit Visa-Logo entscheiden.

Meine Empfehlung lautet: Nur ein wenig Bargeld für den Anfang, den Rest über Bargeldabhebung und Zahlung per Kreditkarte.


Und so sehen Banknoten und Münzen aus

Nennwert

Vorderseite Rückseite Porträt
1$
1$

1$
George Washington
2$
2$

2$
Thomas Jefferson
5$
5$

5$
Abraham Lincoln
5$ neu
5$ neu

5$ neu
Abraham Lincoln
10$
10$

10$
Alexander Hamilton
20$
20$

20$
Andrew Jackson
50$
50$

50$
Ulysses S. Grant
100$
100$

100$
Benjamin Franklin

500$

Seit 1969 nicht mehr ausgegeben, aber weiterhin gültig


500$

500$
William McKinley

1.000$

Seit 1969 nicht mehr ausgegeben, aber weiterhin gültig


1000$

1000$
Grover Cleveland

5.000$

Seit 1969 nicht mehr ausgegeben, aber weiterhin gültig


5000$

5000$
James Madison

10.000$

Seit 1969 nicht mehr ausgegeben, aber weiterhin gültig


10000$

10000$
Salmon P. Chase

100.000$

Nicht im Umlauf befindlich, aber legales Zahlungsmittel

100.000$

100.000$
Woodrow Wilson

Nennwert Vorderseite/Rückseite
1 Cent "Penny"
1 Cent
5 Cent "Nickel"
5 Cent
10 Cent "Dime"
10 Cent
25 Cent "Quarter"
25 Cent
50 Cent "Half Dollar"
50 Cent
1 Dollar

Im Jahr 2000 neu eingeführt

1 Dollar neu
1 Dollar
1 Dollar


« Wo Straßen enden, beginnt Dein Weg! »
« Where roads end, your hiking trail begins! »

Monika Zehrer    Fritz Zehrer