1st  Zehrer Place

Logo des USA Travel Guides - Corporate Identity of the USA Travel Guide
USA Travel Guide
Reisen - Bilder - Informationen
Travelogues - Images - Information


USA Travel Guide
GPS Kurs | GPS Tutorial

Wähle deinen GPS Kurs | Select your GPS tutorial




Die Technik schreitet voran, alles wird einfacher. Denkt man! Aber oft genug wird man in der Praxis davon überrascht, dass die Technik entweder nicht funktioniert oder nicht so leicht zu bedienen ist oder anders reagiert, als man dachte. Selbst die Navigation im Auto bietet ab und zu noch Überraschungen, wenn zum Beispiel die kürzeste Strecke durch ein Wohngebiet führt, das mit engen Einbahnstraßen überschwemmt ist. Ja klar kann man auch mit 50 km/h fahren, schließlich sind die ja erlaubt. Was sich jedoch in der Praxis umsetzen lässt, ist ab und zu anders.

Im Gelände wird es nicht einfacher und, das darf man nie vergessen, oft ist man von der Zivilisation so weit entfernt, dass Fehler fatal wären. Das heißt einerseits, dass man verstehen muss, wie die Technik funktioniert, welche Tücken in der Theorie im Verborgenen liegen, in der Praxis jedoch auftreten und bestenfalls ein Lächeln auf die Lippen zwingen. Ein kleiner Rück- oder Umweg ist ja nicht die Welt. Wenn Sie jedoch bereits 30 Meilen "auf dem Buckel" haben, kann es schon sehr und mindestens ärgerlich sein.

"Die Batterie ist fertig, klingt das nicht unheimlich zärtlich". Tut es nicht und wenn man keinen Ersatz dabei hat, kann man sich vielleicht noch an den Hinweg erinnern. Dass der Rückweg aus einer anderen Perspektive manchmal sehr fremd anmutet, sei hier nur nebenbei erwähnt. Wie auch immer, eine Wanderkarte und ein Kompass helfen im Fall der Fälle und ich wünsche jedem, dass er beides nicht braucht.

Unser GPS-Tutorial erklärt etwas die Theorie und insbesondere die Praxis und soll helfen, dass Sie sicher ans Ziel und zurück kommen. Es ist kein Ersatz für Training, denn man sollte mit seinem GPS-Handgerät wirklich in der Praxis üben. Man muss wissen, wann man sich genau an die GPS-Route halten muss und man muss erkennen, wann man mal einen Wegpunkt "links liegen lassen kann". Also, bitte lesen und üben, üben, üben - Fragen über das Kontaktformular sind immer erlaubt. Keep hiking!

Viel Erfolg mit unseren GPS-Kursen:


« Wo Straßen enden, beginnt Dein Weg! »
« Where the road ends, your hiking trail begins! »

Monika Zehrer | Fritz Zehrer